Dateien und Ordner löschen

Beim Löschen von Dateien und Ordnern gilt es Einiges zu beachten

Wenn ein Cloud-Account gelöscht wird, wird alles gelöscht, was diesem Account gehört

Accounts werden gelöscht, wenn haupt- oder ehrenamtliche Mitarbeiter/innen das ISKA oder Kita-Familien eine ISKA-Kita verlassen. Damit in diesen Fällen keine wichtigen Dateien verloren gehen, sollten Dateien nur noch in Gruppenordner hochgeladen werden (siehe Dateien > Besitz und Freigabe).

Eine Datei bzw. einen Ordner löschen

Dateien und Ordner können gelöscht werden

  • von den Besitzer/innen (Das Gelöschte landet in deren Papierkorb.) oder
  • wenn der oder die Besitzer/in bei der Freigabe ausdrücklich "Bearbeiten erlauben" angegeben hat. (Das Gelöschte landet dann sowohl im eigenen als auch im Papierkorb des Besitzers. Die beiden Papierkörbe hängen nicht miteinander zusammen und können/müssen getrennt geleert werden.)

Das Löschen geteilter Dateien bzw. Ordner macht diese für alle Personen und Gruppen, mit denen sie geteilt waren, unsichtbar.

Papierkorb

Der Papierkorb befindet sich links unten: "Gelöschte Dateien".

Dateien bzw. Ordner im Papierkorb

  • können endgültig gelöscht oder wieder hergestellt werden;
  • werden nicht vom Datenkontingent abgezogen;
  • werden automatisch endgültig gelöscht, wenn sie älter sind als 30 Tage;
  • werden ebenfalls automatisch gelöscht, wenn sie mehr Speicherplatz einnehmen wie die Hälfte des eigenen Datenkontingents (in diesem Fall älteste Dateien zuerst).